Die Zerstörung sei mit dir !!!


 
PortalStartseiteMitgliederRadio NatureGalerieSuchenFAQNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Erklärung des Crafting System

Nach unten 
AutorNachricht
Apophis
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 58
Alter : 38
Ort : München
Anmeldedatum : 06.10.08

Charakter Erstellung
Name: Apophis
Rang: Mitglied
Klasse: Magus

BeitragThema: Erklärung des Crafting System   Di Okt 07, 2008 12:51 am

Magische Verwertung (Gathering-Skill)

In diesem Sammlerberuf erlernt der Charakter die Fähigkeit, magische Gegenstände zu zerlegen, um daraus wertvolle Zutaten zu erhalten. Vor jeder Benutzung dieser Fertigkeit muss man auswählen, welchen Bonus man gerne hätte, z.B. Stärke oder Intelligenz.

Je nach Wahl erhält man nun Zutaten, die diese Fertigkeit erhöhen können.

Diese Fertigkeit ist nicht an einen bestimmten Ort im Spiel gebunden, sondern kann jederzeit eingesetzt werden.


Plündern (Gathering-Skill)


Der Plünderer sammelt Rohstoffe von toten Kreaturen. Diese müssen "intelligentere" Wesen sein, also Humanoide oder ähnliche.

Um eine Kreatur plündern zu können, muss die Kreatur zu 100% gelootet werden, sollte also mal nicht genug Platz im Inventar sein, kann die Kreatur nicht geplündert werden.

Desweiteren muss man das Recht erwerben, eine Kreatur zu plündern, indem man selbst oder die eigene Gruppe sie besiegt. Es gibt Kreaturen, für die jeder das Plünderungsrecht erhält, da hat der das Vorrecht, der zuerst mit dem Plündern beginnen kann.

Je höher der Plünder-Skill ist, desto stärkere Kreaturen können geplündert werden. Zum Beispiel hat ein Neuling nur die Möglichkeit Kreaturen bis Stufe 5 zu plündern. Höherwertigere Kreaturen erfordern einen höheren Skill in der Fertigkeit.

Diese Fertigkeit ist nicht an einen bestimmten Ort im Spiel gebunden, sondern kann jederzeit eingesetzt werden.


Ausschlachten (Gathering-Skill)

Der Schlachter sammelt wie der Plünderer Rohstoffe von toten Wesen, die zu der weniger intelligenten Gattung gehören, wie z.B. Wölfe oder ähnliche "Tiere". Die Rohstoffe, um die es sich hierbei handelt sind Fleisch, Haut und Knochen der Tiere.

Um die Fertigkeit einsetzen zu können, muss das Wesen nur bewusstlos sein.

Diese Fertigkeit ist nicht an einen bestimmten Ort im Spiel gebunden, sondern kann jederzeit eingesetzt werden.


Anpflanzen (Gathering-Skill)


Diese Fertigkeit dient dazu, Pflanzen zu züchten, die dann ein Apotheker weiterverarbeiten kann.

Diese Fertigkeit ist in 3 Abschnitte eingeteilt:

1. Sammeln von Samen und Sporen. Diese werden häufig von besiegten Kreaturen fallen gelassen oder sind als Questbelohnung erhältlich.
2. Das Aussäen der Samen und Sporen. Zu Beginn seiner Ausbildung hat man nur einen Slot zum Aussäen, später kommen noch 3 weitere hinzu. Wasser, Erde und Dünger können den Pflanzen noch hinzugesetzt werden. Diese erhöhen das Wachstum der Pflanzen.
3. Die Ernte der Pflanzen. Hier wird die fertige Pflanze geerntet und kann nun weiterverkauft oder auch selbst weiterverarbeitet werden.

Diese Fertigkeit ist ebenso überall nutzbar und nicht an bestimmte Orte gebunden.


Pharmazie (Crafting-Beruf)

Der Apotheker stellt aus den Pflanzen Salben, Puder und Tränke her, die die eigenen Fertigkeiten verbessern oder einfach nur die Lebensenergie wieder auffüllen.

Der Apotheker hat zwei Möglichkeiten, an seine Zutaten zu gelangen:

1. Er kann seine Zutaten bei einem Händler kaufen, die dann aber eine niedrige Qualität besitzen.
2. Er bezieht seine Waren von einem Charakter, der die Fertigkeit Anpflanzen gelernt hat. Diese Zutaten haben die beste Qualität im Spiel.

Außer den Zutaten benötigt der Pharmazeut noch eine Schale, in der die Zutaten vermischt werden. In diese Schale kommen die Hauptzutat und noch bis zu drei weitere Zusatzstoffe. Diese bestimmen am Ende die Qualität und die Attribute des Items.

Bei der Herstellung kann es passieren, dass die Schale zerbricht. Damit kann nichts mehr hergestellt werden, bis eine neue Schale gekauft wurde.


Amulettherstellung (Crafting-Beruf)

Dieser Handwerksberuf kann Amulette und Talismane herstellen, die Boni auf Rüstung und Waffen geben.

Um diese herstellen zu können, werden 4 Zutaten benötigt. Eine Zutat vom Zerlegen von magischen Gegenständen und drei weitere.

Diese geben wieder den Ausschlag für die Attribute und die Qualität des Talismannes oder des Amuletts.

Auch in diesem Beruf wird für das Herstellen dieser Boni eine Schale benötigt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://boandlgramer.forumieren.de
 
Erklärung des Crafting System
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Zerstörung sei mit dir !!! :: Datenbank :: Warhammer Datenbank-
Gehe zu: